Rules of being a Vampire

  • Geht die Sonne auf, wird der Körper müde und verlangt nach “Schlaf”
  • Aufstehen kostet einen Blutpunkt
  • Sonnenlicht und Feuer lösen “Rotschreck” aus (ein Selbsterhaltungstrieb des Tieres)
  • In jedem Vampir haust das Tier/Biest
  • Das Tier kämpft um die Kontrolle des Körpers, um dies zu verhindern gibt es die Menschlichkeit oder Glaubenssysteme
  • Die Maskerade verhindert eine zweite Inquisition und schützt die Vampire vor Jägern
  • Es existieren auch andere “Fabelwesen” wie Werwölfe und Magier, Legenden sprechen von Feen, Engeln und Dämonen
  • Vampire leben nicht, atmen nicht, essen nicht, bluten nicht und haben keine Körpertemperatur
  • Vampire können Sex haben, der Kuss ist aber um ein vielfaches erfüllender und ekstatischer
  • Nach dem Trinken versiegelt der Speichel die Bissspuren
  • Blut verbindet – das Blut eines Vampires kann einen anderen Vampir oder Menschen an diesen binden – je mehr er trinkt, umso stärker ist das Band
  • Traue niemanden!
  • Die Herkunft der Vampire ist ungewiss, ob Lillith, Kain, Gott, der Teufel oder ein magisches Ritual der Ursprung ist, scheint ungeklärt
  • Das Elysium ist eine Schutzzone – Verbot von Disziplinen und körperlichen Auseinandersetzungen
  • Diablerie (das Aussaugen eines anderen Vampires) wird mit der Blutjagd bestraft

Rules of being a Vampire

Ulm by Night PatriceJ